Conzept 21 – Requirements Engineering und Telekommunikations-Consulting

Herzlich willkommen auf den Webseiten von Conzept 21 Kai-Uwe Kroll!

Seit 2002 bin ich als Requirements Engineer in der Softwareindustrie, als Interims-Manager und als Consulter im Telekommunikationsmarkt, mit der Spezialisierung auf Festnetzprodukte, tätig. Bei meiner Tätigkeit verbinde ich fundierte, in einem Hochschulstudium erworbene kaufmännische und Management-Kenntnisse mit einer in den Jahren 2001 bis 2003 absolvierten und laufend erneuerten Masterausbildung in Neuro-Linguistischer Programmierung, sowie mit fachspezifischen Skills aus IT und Telekommunikation. Ich bin Lehrausbilder für den Beruf „Fachinformatiker“ und „Certified Professional for Requirements Engineering“ Foundation Level nach IREB.

Ich habe zwischen 2002 und 2017 acht Firmen interimsmäßig geführt oder begleitet, mehr als zehn Software-Projekte als Requirements Engineer betreut und ein offizielles Software-Benutzerhandbuch geschrieben.

Heute, im Jahre 2017, liegt der Schwerpunkt meiner Tätigkeit auf der Digitalen Transformation, insbesondere:

  • Neuausrichtung des Produktspektrums eines IT-Systemhauses vom klassischen Hard- und Softwarelieferanten zum Anbieter von Managed Services
  • Beratung und Umsetzung für das große Thema der nächsten zwei Jahre in der Telekommunikation, der Umstellung von ISDN auf All-IP
  • Begleitung von Digitalisierungsprozessen bei mittelständischen Unternehmen als Requirements Engineer