Conzept 21 – Business Analyse und Requirements Engineering

„The failure of Ariane 501 was caused by the complete loss of guidance and altitude information 37 seconds after start of the main engine ignition sequence. This loss of information was due to specification and design errors in the software of the inertial reference system.“

Der Ausfall der Ariane 501 wurde 37 Sekunden nach Start der Zündsequenz des Haupttriebwerks durch den vollständigen Verlust der Lenk- und Höheninformation verursacht. Dieser Informationsverlust war auf Spezifikations- und Designfehler in der Software des Trägheitsreferenzsystems zurückzuführen.“ [ESA Board of enquirity into the loss of Ariane flight 501]

Herzlich willkommen auf den Webseiten von Conzept 21 Kai-Uwe Kroll!

Seit 2002 bin ich als Business Analyst und Requirements Engineer in der Softwareindustrie, und zeitweise auch als Interims-Manager tätig. Bei meiner Tätigkeit verbinde ich fundierte, in einem Hochschulstudium erworbene kaufmännische und Management-Kenntnisse mit einer in den Jahren 2001 bis 2003 absolvierten und laufend erneuerten Masterausbildung in Neuro-Linguistischer Programmierung, sowie mit fachspezifischen Skills aus IT und Telekommunikation. Ich bin zertifzierter ITIL-Spezialist (Foundation Level), Certified Professional for Requirements Engineering (Foundation Level) nach IREB, sowie Professional Scrum Master und Product Owner nach Scrum.org. Derzeit absolviere ich eine Ausbildung zum Zertifizierten Datenschutzbeauftragten nach DSC-Standard (gem. Art. 37 Datenschutz-Grundverordnung).

Ich habe zwischen 2002 und 2017 acht Firmen interimsmäßig geführt oder begleitet, etwa 25 Software-und IT-Infrastruktur-Projekte als Business Analyst betreut und mehrere interne sowie ein offizielles Software-Benutzerhandbuch geschrieben.

Heute, im Jahre 2018, liegt der Schwerpunkt meiner Tätigkeit auf der:

  • Begleitung von Digitalisierungsprozessen bei mittelständischen Unternehmen als Requirements Engineer
  • Einführung von IT Service Management mit der Best-Practice-Sammlung ITIL und dem Ticketsystem OTRS
  • Tätigkeit als externer Datenschutzbeauftragter für KMU
  • Beratung für KMU zur Umstellung der Telekommunikation von ISDN auf All-IP